START _DE

BETTINA HACHMANN

EinBlick

AKTUELLES

AKTUELLES

19. Mai- 31. Juli

Vibes-Bilder

Gezeigt wird Kunst von 7 Künstlerinnen der Overhead Gallery. Zur Preview am 19.5.2022 ab 18.00 Uhr sind ausschließlich Frauen eingeladen.
Zur Vernissage am 21.5.2022 ab 18,00 Uhr sind dann alle Interessierten herzlich willkommen.
Maike Brautmeier/ Juila Drahmann
Sabine Endres
Cynthia Evers
Bettina Hachmann
Cora Korte
Suscha Korte
Um Anmeldung wird gebeten:
Sylvia Bahr
0178/6923144
Gasstaße 56
42657 Solingen

ab 18.6.2022

Jubiläumsausstellung der Galerie Bentler Bonn

Zur Jubiläumsfeier in der Galerie werden Werke aus über vierzig Jahren erfolgreicher Galeriearbeit gezeigt. Lassen Sie sich überraschen!
Galerie Bentler Friedrichstraße 55 53111 Bonn

7 Juli -10 Juli

art Karlsruhe

Die Overhead Gallery präsentiert an 2 Ständen ihre Künstler auf der ART KARLSRUHE, einer Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst. Ich freue mich, mit ausgewählten Werken vor Ort vertreten zu sein.
Weitere Infos in Kürze

10. Juli

Parkfest auf Schloss Wissen

Am 2. Julisonntag jeden Jahres ist das beliebte Parkfest auf Schloss Wissen!
Das Parkfest findet von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Neben vielen Ständen mit Trödel, Kräutern, Keramik und einigem mehr, besteht die Möglichkeit die historischen Räume des Schlosses zu besichtigen.
Auch mein Atelier öffent an dem Tag seine Türen.

21. Oktober- 6. Dezember

30 Jahre Galerie Schürmann

Zur Jubiläumsausstellung werden von 10 Künstler - 100 Werke in der Galerie präsentiert.
Weiter Infos folgen

11. – 13. November 2022

27. Kunstmesse im Frauenmuseum Bonn

Zum 27. Mal öffnet das Frauenmuseum in Bonn seine Ausstellungsräume für eine Kunstmesse der besonderen Art. Das Museum wird für 3 Tage auf 3 Etagen und fast 3000 qm zum lebendigen Forum der weiblichen internationalen Kunstszene.

LAYER BY LAYER

Geschichtete Emotionen:
die Werke von Bettina Hachmann

Hirmer Verlag | Autoren: Katrin Boskamp-Priever, Dieter Ronte, Elmar Zorn
Text: Deutsch / Englisch | 160 Seiten | 90 Abbildungen in Farbe | 24 × 28 cm, gebunden

AB SOFORT ERHÄLTLICH - IN DREI VERSIONEN

" ... "

"Die Bilder von Bettina Hachmann sind vielmehr sie selbst, ein Spiegel der Künstlerin, Figur, Landschaft, Farbe auf Leinwand, Ordnung und Chaos sowie das Begehren, den Prozess der Emotionen über das gemalte Bild immer wieder neu zu zelebrieren."

"... so unbegreiflich wie berührbare, schwebende und hochsinnliche Gebilde einer souverän eigenständigen und geistig aufgeladenen Ästhetik dieser Künstlerin, die die zeichnerische und malerische Tradition des kunstgeschichtlichen Kanons auf so verständliche Weise und spannende Art in die Zukunft tragen kann."

"... bei Hachmann kommt neben der Raffinesse des subtil gestaffelten Striches und der delikaten Liniengespinste noch die erzählerische und dramatische Vielschichtigkeit dazu ..."

Dr. Christian Krausch Auszug aus einem Katalogvorwort
 
Dr. Elmar Zorn Auszug aus der Einführung des Buches
Layer by Layer, Hirmerverlag (München 2021)
Prof. Dr. Dieter Ronte Auszug aus: Positionierung der Werke im
Kunstgeschehen der Gegenwart (Bonn 2021)

Kontakt



Vielen Dank für Ihre Nachricht!


Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung der Anfrage gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns einen formlosen Widerruf per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.